Rumänische Grammatik – Höflichkeitspronomen

Höflichkeitspronomen - Pronume de politeţe

  • Die Höflichkeitspronomen haben Formen nur für die 2. und 3. Person im Singular und Plural.
  • Im Unterschied zum Deutschen gibt es in der geschriebenen Sprache auch gekürzte Formen der Höflichkeitspronomen.
  • Im Rumänischen kann man sich z.B. auch durch das Weglassen des Höflichkeitspronomens höflich an jemanden wenden. Dabei benutzt man das jeweilige Verb in der 2. Person Plural. Beispiel: Dumneavoastră sunteţi vânzător?- Sunteţi vănzător? = Sind Sie Verkäufer?
  • Die Form "dumneavoastră" ist wesentlich höflicher als "dumneata".

Singular

 
2.Person
3. Person
Mask.

|
Fem.

Nomin.

Akk.

dumneata d-ta
dumneavoastră dv
dumnealui d-lui

|
dumneaei d-ei

Gen.

Dativ

dumitale d-tale
dumneavoastră dv

Plural

2.Person
3. Person
Maskulinum
Femininum

Nominativ

Akkusativ

dumneavoastră dv

dumnealor d-lor

Genitiv

Dativ