„Rumänien“ an der Uni Augsburg

Rumänien wurde auch 2017 am „Internationalen Tag“ an der Universität Augsburg beeindruckend repräsentiert.

Der „Internationale Tag“ findet jährlich im Juni an der Universität Augsburg statt und soll zum einen als Informationsmesse zu Auslandsaufenthalten dienen und zum anderen den Austausch von ausländischen und deutschen Studierenden an der Universität fördern.

Sofia und Katrin beim "Ländertisch Rumänien"An Informationsständen werden die verschiedenen Austauschprogramme der Universität Augsburg dargestellt und durch die Anwesenheit von Experten von Austauschorganisationen und Bildungseinrichtungen bleiben keine Fragen unbeantwortet.

An Ländertischen präsentieren deutsche als auch ausländische Studierende gemeinsam ihre Gast- bzw. Heimatländer.  Durch den starken Einsatz von Katrin, Sofia, Lara und Alex kam auch Rumänien besonders zur Geltung.

Sie haben es geschafft, verschiedene Facetten dieses Landes durch originelle Ideen und eine gelungene Kombination von authetischen Materialien, wie Videos, Bücher, Broschüren, Bilder usw. darzustellen.  Die Studierende haben natürlich auch viele Köstlichkeit zum Essen und Trinken angeboten. Alles konnte man kosten, wie z. B. von salam de vară („Sommersalami“), vinete (Auberginensalat), pufuleți (Mais-Flips) bis semințe de floarea soarelui (Sonnenblumenkerne).

Für diesen gelungen Auftritt und nicht zuletzt für das tolle Engegament bedankt sich das Team von rumaenisch-lernen.de ganz herzlich bei Alex, Sofia, Lara und Katrin und wünscht ihnen viel Erfolg!

 

 

Merken

Please follow and like us: